Steigende IT-Anforderungen in Bäckereibetrieben?

Haben Sie gelegentlich das Gefühl, für die Funktion Ihrer IT Geld auszugeben, nur um alte Probleme durch neue zu ersetzen? Effizienzsteigerung sollte ein Kernziel der IT sein. Dennoch wird selten versucht, Gutes mit Hilfe von Technologie besser oder effizienter zu machen. Stattdessen wird an technischen Probleme mit Hilfe zusätzlicher Technik ‚herumgedoktort‘.

Meist wäre allerdings der erste Ansatz sinnbringender. Inhaber und Entscheider sollten versuchen, Geschäftsprozesse im Ganzen zu verstehen und abzubilden, statt nur Ausschnitte zu begutachten und dort nachzubessern.

Nehmen wir beispielhaft den Bestellprozess in Ihrem Unternehmen: Auf welchen Wegen treffen neue Rohstoffe oder Waren ein? Wie werden diese verwendet oder weiterverarbeit? Haben Sie eine Qualitätskontrolle implementiert? Welche Ressourcen werden dazu eingesetzt?

Möglicherweise haben Sie so eine Ahnung. Oder kennen Sie die Antworten auf diese Fragen – doch haben Sie sie auch schon einmal visuell dargestellt?

Die Darstellung von Prozessen dient nicht nur der ganzheitlichen Betrachtung, Kontrolle und Optimierung – auch die Einweisung neuer Mitarbeiter in die jeweiligen Prozesse sowie die Möglichkeit, Kunden und Geschäftspartner einen transparenten Einblick in Ihr Unternehmen zu ermöglichen, sind erstrebenswerte Ziele.

Deshalb: Beginnen Sie mit der Erstellung von Ablaufdiagrammen Ihrer wichtigsten Prozesse. Das Optimierungspotenzial liegt auf der Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.